Archiv der Kategorie: Studium

Galerie

Trott – Aufnahmeritual an der Uni

Diese Galerie enthält 9 Fotos.

Ich hab ja schon in meinem Blog vom Schlammbad berichtet welches die Studenten über sich ergehen lassen nach bestandener Aufnahmeprüfung. Dies ist aber nur der erste Teil.

Die ganze erste Woche nutzen die älteren Studenten um die neuen Studenten zu begrüßen. Dabei werden sie angemalt, mit Mehl beschmissen, müssen komische Dinge machen wie… Weiterlesen

Galerie

Banho de Lama

Diese Galerie enthält 13 Fotos.

Oder auf Deutsch Schlammbad.

Das Schlammbad ist eine lustige Tradition hier in Curitiba. Um diese Tradition zu verstehen (oder auch nicht) muss ich aber erstmal das Schulsystem etwas erklären.

Wer hier in Brasilien studieren möchte muss erstmal einen Staatlichen Test, den sogenannten „Vestibular“ machen. Deswegen ist es ganz üblich nach der staatlichen Schule die man mit 16-17 beendet auf eine private Schule zu wechseln die einen nur auf diesen Test vorbereitet. Das Niveau der staatlichen Schulen ist sehr schlecht weshalb die privaten Schulen boomen bzw. notwendig sind… Weiterlesen

R3CICLO – Projeto Produto

Hier mal wieder  etwas von meinem Studium.

Einen Kurs den ich belegt habe war der Produkt Design Kurs. Die Aufgabe war es ein Produkt zu entwickeln für eine Firma die Metall verarbeitet. Nach den ersten Überlegungen und Ideen haben wir im Einverständnis mit unserem Prof. haben wir unseren Fokus nicht auf ein Produkt sondern auf ein ökologisches Konzept bzw. ein System gelegt.
Also haben wir begonnen ein ökologisches Produktsystem zu entwickeln. In dem System waren nicht nur Energiesparmaßnahmen oder Reduktion von Rohstoffen verankert sondern auch noch eine soziale Komponente.
Jedoch warfen unsere Nachforschungen bald ein großes Problem auf. Das System funktioniert nur solange der Verbraucher/Nutzer auch den Müll trennt bzw. recycelt. Hier in Brasilien macht das so gut wie niemand da er keine Vorteile davon hat.
Also konzentrierten wir uns auf unsere Zielgruppe (Geeks) und entwickelten ein Produkt was diese Leute dazu animieren sollte den Müll zu trennen.
Wir entwickelten einen Mülleimer (sehr naheliegend) der den Mario-Boxen ähnelt. Wenn man mit genug Kraft gegen den Mülleimer tritt hört man dank einer kleinen Glocke das „Pling“ der Münzen und der Mülleimer öffnet sich. Um dies in der Präsentation zu verdeutlichen habe ich eine Animation angefertigt. Alles in Alleinarbeit an 2 Nachmittagen und einer durchgearbeiteten Nacht -__-.

Kleines Update

Hallo zusammen,

ich hab mal wieder schlechte Nachrichten. Meine Verbindung zum Internet in meinem Apartment ist mal wieder quasi nicht vorhanden. Ich kann e-mails empfangen und manchmal auch über skype telefonieren. Aber aus irgendeinem Grund blockt der Router alle Internetseiten. Den Techniker verpasse ich in regelmäßigen Abständen da mir niemand sagen kann wann er kommt, bzw. er nur sehr selten kommt da er aus einer anderen Stadt ist (wie schlau). Und meine Vermieterin weiß natürlich nicht die richtigen Proxy Einstellungen.

Also hier mal wieder was so passiert/ passiert ist. Zur Zeit bin ich beschäftigt mit meinen Projekten und meiner Arbeit. Zudem helfe ich einer Freundin eine Animation für ihre Abschlussarbeit zu machen.
Glücklicherweise gibt es keinen normalen Unterricht diese Woche. Die Uni feiert 35 Jahre Design an der UFPR und es gibt die ganze Woche Vorträge von Designern und Profs. über verschiedene Arbeiten oder Events. Einige davon werde ich mir auch ansehen.

So, das wars erstmal von mir. Wenn ich ein paar Sachen fertig hab werd ich die  natürlich posten.

Grüße,

Guido

Galerie

Arbeit und dann Konzert

Diese Galerie enthält 13 Fotos.

Am Sonntag habe ich mich mit meinen Kommilitonen getroffen um an unserem Projekt zu arbeiten. Generell ging es nur darum nochmal zu besprechen was wir dem Professor präsentieren und was wir fragen. Das ganze haben wir mit einem Picknick im Park kombiniert. Es war zwar kein schönes Wetter aber es war auch nicht kalt. Als wir im Park angekommen sind stellten wir fest das an dem Tag auch ein Nu-Jazz Konzert dort stattfindet. Ein netter Zufall den wir nach unserer Arbeit auch ausgenutzt haben. Weiterlesen

Galerie

Ceramica

Diese Galerie enthält 6 Fotos.

Hallo zusammen,

ich hab lange nichts mehr gepostet da ich sehr mit dem Studium beschäftigt war/bin. Ein Kurs den ich belegt habe beschäftigt sich mit Keramik. Es ist eigendlich ein Kurs für fortgeschrittene bzw. ein zusätzlicher Kurs. Deswegen bin ich etwas im Nachteil bedingt durch die Sprache und geringe Erfahrung mit dem Handwerk… Weiterlesen

Protest

Hier mal etwas über das Studium an der  UFPR.
Die Designer haben in der UFPR haben ihre Klassenräume im 8. Stock des schon sehr altem Gebäude. Die Werkstätten für die Designer sind im 12. Stock.
Letztes Jahr gab es eine Protestbewegung bei den Designern da die Werkstätten in einem schlimmen Zustand waren. Laut Aussage der Studenten waren die Räume und Maschinen auf Grund von hohem Alter und Verschleiß nicht mehr zu gebrauchen.
Als letzte Maßnahme haben sie zu einem Protest aufgerufen um sich Gehör zu verschaffen. Und dies Erfolgreich. Die Räume wurden renoviert. Hier das Video:

Die Mensa

Hier mal ein wenig vom allgemeinen Studentenleben.
Nicht immer aber doch recht oft gehe ich in die Uni Mensa. Die Mensa ist glücklicherweise direkt neben der Uni. Hier in Curitiba nennen sie die Mensa RU, gesprochen „Errhi-Uh“, was die Abkürzung für Restaurante de Universidade ist.
In der RU kann man für 1,30R$ (0,60€) soviel essen wie man will. Der Andrang ist Mittags meist so groß, dass die Warteschlange um den halben Häuserblock geht. Das Essen ist eigentlich immer das gleiche, es gibt kein Menü zum auswählen. Es gibt immer Reis mit Bohnen, Salat und irgendein Gemüse. Was wechselt ist die Fleischbeilage. Allerdings bekommt von der Fleischbeilage nicht soviel wie man will.
Es sieht ein wenig wie Gefängnisessen aus und schmecken tut es auch nicht besonders, aber es ist wirklich billig. Zum Glück gibt es genügend andere Restaurants rund um die Uni in denen man für ca. 4€ gut essen kann.

Mahlzeit,

Guido

Galerie

Poeticas Urbanas – Teil 2

Diese Galerie enthält 19 Fotos.

Am 01.08 war die Eröffnung der Ausstellung. Laut meines Professors sollte die Veranstaltung um 6 Uhr Abends beginnen. Da ich aber schon ein bisschen Erfahrung gesammelt habe wusste ich das dies nicht stimmen wird. Bei sowas kann man gerne eine Stunde dazu rechnen. Weiterlesen

Galerie

Poeticas Urbanas – Teil 1

Diese Galerie enthält 8 Fotos.

Poetica Urbana ist eine Design Ausstellung mit Werken von jungen Designern oder von Designstudenten in ihrem letzten Jahr hier an der UFPR ( universidade federal do parana ). Da rumsitzen langweilig ist habe ich letzten Freitag und Samstag mitgeholfen die Austellung aufzubauen. Es war eine gute Gelegenheit Designer und andere Studenten kennenzulernen. Zudem konnte man so konkrete fragen zu den Werken stellen. Weiterlesen