Gästebuch

Hallo,

ich dachte ich richte hier mal ein Gästebuch ein.
Hier könnt ihr Kommentare schreiben um mich einfach mal zu grüßen, Fragen zu stellen und sagen was euch gefällt oder nicht. Also alles das was gerade nicht mit einem Beitrag von mir zu tun hat.
Ich freu mich auf eure Kommentare.

Grüße,

Guido

Advertisements

44 Antworten zu “Gästebuch

  1. Hallo wie geht’s denn so? Würd gern mal wissen wie es mitlerweile mit der Sprache klappt.

    • läuft. Et muss halt.
      Naja, kann ich nicht viel zu Antworten. Ich lerne die Sprache noch. Es verbessert sich aber es ist noch weit weit weg von fließendem Sprechen. Ich hab angefanhen Harry Potter auf portugiesisch zu lesen…sau schwer aber zum glück weiß ich ja worum es geht.

  2. Tach der Herr!
    Wollt nur mal nachhorschen, wie et denn mit der örtlichen Bierversorgung aussieht? Schon alles durchprobiert? Schon bei den höheren Prozenten angekommen? 😉
    Sonst alles fit? Hier is gerade gepflegtes wieimmer angesagt. Haben am Samstag mal wieder ordentlich das MTC gerockt, aber irgendwie machen unsere alten Körper das nich mehr so unbedingt mit. Ich hing Sonntag dermaßen in den Seilen… *g* Jo, wünsche weiter viel Spaß, schreib schön fleißig weiter, is echt interessant.
    Prost

    Le Büth

    • Hallo,
      endlich mal eine vernünftige Frage. Also die gängigen Marken sind hier Skol, Brahma, Bavaria und Antarctica. Wobei ich finde das sich Skol am besten trinken lässt. Jedoch trinken die hier das Bier im fast gefrohrenem Zustand. Das mag sehr erfrischend sein wenn es sehr warm ist jedoch schmeckt man von dem Bier dann nicht mehr viel.
      Höhere Prozente durfte ich auch einmal kosten in Form eines guten Cachaça. Die haben hier ewig viele Sorten von dem Zuckerrohrschnaps.

      Ich werde aber in deinem Auftrag weiterforschen und Bericht erstatten.

      Prost,

      Guido

  3. Hey,

    freut mich sehr, dass du so schnell schon Anschluss gefunden hast und dich da unten so gut durchschlägst!
    Und, sind die Brasilianer genauso wie im Klischee? Tanzen sie ständig und überall? Und spielen Fußball? 🙂
    Streng dich an, mit der Sprache! 🙂

    Liebe Grüße aus Deutschland

    • Hui, danke. Schön von dir zu hören. Ich versuche ja so weit es geht die Klischees am leben zu erhalten hier im Blog ( Regenwalt und immer nur Sonnenschein) aber das klappt nicht immer. Ja sie spielen gerne Fußball und sie Tanzen auf jedenfall mehr als wir Deutschen. Zudem singen sie auch sehr sehr gerne. Was einem (wie mir) passieren kann ist, dass man von einer Sambagruppe Sonntags morgens um 8 geweckt wird, die unten auf der Straße eine kleine Parade abhält. (Verfluchter Wahlkampf hier in Brasilien)

  4. Hallöle Guido,
    ich dacht, ich lass dir mal nette Grüße da. Hast dich ja scheinbar schon gut eingelebt. Du wirst hier jedenfalls ziemlich vermisst (ich denke, da kann ich im Namen aller sprechen). Grüße auch von Roland

    Bis denne

  5. welchen rum kannst du empfehlen? wie viele hast du schon probiert? ich hoffe dann im neuen jahr mit einem FACHMANN zum eigelstein zu pilgern um ne‘ neue buddel zu kaufen!!
    – die buddel hinterm monitor macht langsam schlapp!

  6. Hi Guido,
    ich habe dir eine Nachricht auf Studi und per Mail geschickt. Könntest du dir die mal beizeiten ansehen?

    LG Jessy

  7. So ich hab mir grad dein Domizil angesehen. Nett nur die Küche…..könnt ihr euch nicht einen Tisch neben den Herd stellen damit ihr nich mit dem heißen Topf oder der Pfanne erstmal hecktisch durch die Küche rennen müsst um zur nächsten Abstellfläche zu gelangen? Es sei den ihr bertachtet das als hot spo(r)t!
    Achja die Idee Socken für FlipFlops is an sich janz joot aber dicke Wollsocken in Sommerlatschen sieht irgendwie recht blöd aus also designe einen Winterflipflop (mind bis -10°C tauglich) und wir sind im Geschäft.

    LG Hella

    i.A. Janka (PS irgendwie fühl ich mich sehr stark übergangen!)

    • Die Küche insgesamt ist eine Fehlkonstruktion. Ich weiß garnicht wo ich anfangen soll die Fehler in der Küche aufzuzählen….
      Wieso fühlt sich Janka übergangen ?
      Winterflipflops zeichenen sich durch warme Wollsocken aus. Nein Quatsch aber ein paar gute Socken kann man schon gebrauchen da es in der Nacht doch gut abkühlen kann. Deswegen trage ich Abends immer noch meine Schuhe und nicht die bequemeren Flipflops.

  8. nah, ist es denn nicht möglich, dass die am Eigelstein auch Cachaca haben?
    die Herstellung des Zeugs scheint doch wohl gleich zu sein – wenn du das nicht weißt – erkundige dich!!!

  9. habe vergessen den absender bei der vorhigen mail zu ändern!!!!!!!

  10. Hab dir wieder eine Antwort auf VZ geschickt. Hab hier die Nachricht zu spät gesehen, sonst hätte ich eher gemailt.

  11. von Janka: Schau dir dein Gästebuch mal ganz genau an!!! dann weist du warum!!

    nun Guido – mal hopp! Lesen kannste doch!

  12. die Herstellung des Zeugs scheint doch wohl gleich zu sein – wenn du das nicht weißt – erkundige dich!!!

    ist das schwer – ???? das erkundigen!! – ob Cachaca ein brasilianischer Rum ist! oder gibt es in deinem Umfeld zu wenige Brasilianer? – die Cachaca und Rum kennen? – wenn ich so zum Eigelstein gehe möchte ich gerne etwas Original Hintergrundwissen bei mir haben!!! – roger!!

  13. verstehe ich nicht – Rum wird aus Zuckerrohr hergestellt und wenn ich dich richtig verstanden habe dieses Cachaca auch. Denn Kölsch und Alt sind beide Bier!!!

    • Also ich fasse zusammen. Weil Cachaca und Rum aus dem selben Grundstoff hergestellt werden muss es Cachassa in einem Laden der auf Rum spezialisiert ist geben. Deiner Logik nach müsste es also Altbier in einem Laden geben der auf Kölsch spezialisiert ist. Frag doch bitte das nächste mal in der Mühlenbrauerei nach Altbier. Deiner Logik nach müssten sie es verkaufen…;).

      Also, Rum und Cachaca sind unterschiedlich, das eine wird aus grühnem (frischem) Zuckerrohr hersgestllt und Rum aus refiniertem Zuckerrohr. Das ist nicht das gleiche. Aber es kann natürlich sein das der Laden für Rum auch Cachaca hat. Hier in Brasilien wird kein Rum getrunken sondern Cachaca und Pinga.

  14. Ich hoffe du weißt was Pinga übersetzt aus dem Spanischen heißt!!!!

  15. Hey du wie geht’s dir hab gehört du hast dir auch nen Schupfen eingefangen und liegst flach?
    Schöne Grüße aus dem relativ trockenen Köln
    Janka

  16. Im Moment ist doch Wahlkampf in Brasilien? Bekommst du davon irgendwas mit? Würde mich mal interessieren, wie das da so abläuft (mein Tipp wären jetzt Karnevalswagen mit Wahlslogans und Freirum, aber ich könnte mich irren ;)).

    Achso, dazu auch:
    http://www.zeit.de/2010/40/Brasilien-Wahlkampf

    Schöne Grüße aus dem scheiß-naßkalten London,
    Ando

    • Der Wahlkampf ist zum Glück vorbei. Am Sonntag waren Wahlen. Mit deiner Vermutung hast du es leider fast getroffen. Die Wagen fuhren hier um und Leute haben Fahnehn geschwenkt. Zu meinem Leid Sonntags Morgens um acht Uhr… Ich hab leider nicht immer Fotos machen können aber ein paar hab ich. Ich wollte darüber sowieso mal im Blog schreiben. Der Wahlkampf hier ist weniger informativ sondern mehr aufdringlich und aggressiv.

  17. Hi Guido,
    hast du meine letzte Mail gelesen? Schon was gestartet?

    Und sonst, wie geht es dir so?

    LG Jessy

  18. Mensch Guido,

    wie schaut’s bei dir? Hast ja lange nix mehr geschrieben. Hat dich die Würgeschlange verschluckt? Ich hoffe nicht. Würd mich jedenfalls freuen, hier mal wieder was zu lesen! Einen guten Wochenstart und viele Grüße!

    Ando

    • Die Würgeschlange heißt Arbeit (leider). Unter der Woche hatte ich recht wenig Zeit und zu allem Überfluss hatte ich am Wochenende kein Internet. Ist mal wieder ausgefallen in meinem Apartment…:(.
      Ich hab gehört Patrick kommt dich besuchen?

  19. Ok du, der mir nie antwortet. Ich wollt dir nur sagen, dass ich die Bilder für den Amazonen Wettbewerb auf DA hochgeladen hab. Seh sie dir bei gelegenheit mal an ^-^. Ich wünsch dir ansonsten noch viel Spaß mit deinen Projekten und ich freu mich schon mal dann (irgendwann) was davon zu lesen und zu sehen.

    Cu
    Janka

  20. Lieber Guido,

    in Ermangelung eines Facebook-Accounts und deiner Anwesenheit in einschlägigen Chat- und Telefonier-Diensten auf diesem Wege also nachträglich: Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag! Ich hoffe, du hast ordentlich gefeiert, mit Party(-Zucker)-hütchen und so. Auf die fachmännischen Photos vom Exzess bin ich dann auch schon sehr gespannt 😉

    Ein Lebensjahr, dass in Brasilien beginnt, kann ja eigentlich nur schön werden; Ich wünsche dir aber trotzdem alles Gute, kann ja nicht schaden. Bis bald hoffentlich und viele Grüße aus dem nass-kalten Norden,
    Ando

  21. Hi Guido,
    wie geht’s dir? Alles klar soweit? Bist ja bald wieder zu Hause. Naja, mit den Karten kommen wir nicht wirklich weiter zurzeit.

    LG Jessy

    • Hi, es geht grad auf die Zielgrade des Semesters zu, deswegen habe ich für andere Dinge kaum Zeit. Alle möglichen Projekte wollen fertig werden.
      Ich werde aber die Idee des Triptychon aufgreifen. Muss aber nochmal mit Patrick reden.

      • Naa, das war kein Vorwurf an dich. Ich meinte, dass die Bilder noch nicht wirklich hergestellt sind bzw. nur skizzenweise und die sind noch nicht ganz das, was ich mir vorstelle. Deswegen kommen wir derzeit nicht wirklich weiter. Wenn die Bilder fertig sind, schick ich sie dir per Mail und du kannst sie dann verwursten wenn du Zeit hast.

  22. Hey du mir ist langweilig. Mein erster Tag seit langem wieder in der Schule und nichts los. Ich hoff mal bei dir läuft es besser. Achja hab mich bei deinem Eintrag zur Öko-Bag köstlich amüsiert. Konnte mir das Gesicht der Kassiererin gut vorstellen und die beiden Bilder, die du für den Foto Wettbewerb geschossen hast finde ich auch klasse. Wieso hast du sie eigentlich noch nicht bei DA hochgeladen?

  23. Pius aus Bayern

    habe deine Webseite heut erstmal gesehen. ist super hoffe das ich noch mehr aus Brasilien von Dir auf deiner
    Webseite erfahre mach weiter so!

  24. Hoi,
    you’ve got Mail 😉
    Wollt ich nur sagen, falls du da nicht so regelmäßig reinsiehst, is was Lustiges für dich dabei.
    Und sünst?
    Hier läuft die Karnevalssession auf Hochtouren und ich seh meinen Verlobten so gut wie gar nicht, was die Hochzeitsvorbereitungen eher schleppend voranträgt. Zum Glück hab ich jetzt mal eine Woche frei. Hast du auch schon die Karnevalszeit da miterleben können?
    Und sollen wir für dich jetzt noch eine Begleitperson einrechnen für die Hochzeit oder bist du eher nicht da? Jedenfalls sollten wir am Wochenende vom 12.03. feiern gehen, weil da können wir offiziell verkünden, dass wir auch vor dem Gesetz offiziell und schriftlich festgehalten verlobt sind. Am 10.03. beantragen wir das Aufgebot *freu*
    LG Jessy

    • Hi,
      ich hab die Mail erhalten und werde mich an die Karte setzten sobald ich etwas Zeit hab. Grad ist feiere ich Geburtstage und reise viel. Vom Karneval bekomme ich hier wenig mit. Curitiba ist nicht eine Hochburg des Karneval und soweit ich das verstanden habe ist Karneval hier nur eine Ausrede um viel zu trinken und zu feiern. Tradition bleibt da etwas zurück.
      Hierbleiben würde ich gerne und wenn ich könnte würd ich Liz in den Koffer packen. Aber leider geht das wohl nicht…oder vielleicht.

      Ich freu mich jedenfalls für diech. Karneval werd ich in Köln richtig miterleben und 12.03 bin ich dann da.

      Grüße Guido

  25. Hoi,
    hast du auch die E-Mail mit den Fotos und dem Verhandlungsenglisch gesehen? Ich dachte, die Fotos könntest du ja mal Liz zeigen, um zu zeigen wie hier Karneval gefeiert wird (falls sie sich dafür interessiert). Naja, wie Karneval da gefeiert wird, klingt ja nicht anders als der Straßenkarneval hier (saufen und feiern ohne Tradition). Das ist bei diesem Karneval in den Karnevalsgesellschaften ja eher andersrum (okay, gesoffen wird auch kräftig, aber das ist nicht die Hauptintension).
    Jedenfalls hoffe ich, dass du am 10.09. dieses Jahr im Lande bist (vielleicht dann wirklich mit Begleitung? Sag da nur eine Woche vorher Bescheid, dann können wir das noch einrichten 😉 )

    LG

    • Liz war zufällig 😉 neben mir als ich die e-mail geöffnet habe. Ich hab ihr direkt mal das Karnevalstreiben gezeigt. Wenn ich in nächster Zeit noch im Lotto gewinne werd ich sie einfliegen lassen zu eurer Hochzeit.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s