Galerie

Silvester in Porto Belo – Tag3-5

Diese Galerie enthält 18 Fotos.

Hier ist Teil 3 meiner Trilogie. Wer Teil 1 verpasst hat kann es hier nachlesen. Teil 2 gibts hier. Der 3 Teil umfasst mehr Tage, da dort nicht sooo viel passiert ist.
Tag 3

Den Tag haben wir mit einer verrückten aber sehr schönen Idee von Emily begonnen. Sie hatte die Idee früh aufzustehen und den ersten Sonnenaufgang des Jahres am Strand anzusehen. Also um 5:30 schon wieder aufstehen und erstmal einen Strand suchen der auch ostwärts schaut… Weiterlesen

Advertisements
Kurzmitteilung

Hey ich weiß nicht ob ihrs braucht aber wenn ihr mal gaaanz ans Ende meiner Berichte schaut sind da neue Buttons aufgetaucht. Ihr könnt meine Berichte jetzt Tweetn, E-Mailn, Printen und WordPressn‘.

Cheers

Galerie

Silvester in Porto Belo – Tag2

Diese Galerie enthält 35 Fotos.

Hier ist Teil 2 meiner Trilogie. Wer Teil 1 verpasst hat kann es hier nachlesen.

Am Freitag Morgen sind wir rechtzeitig nach dem Frühstück aufgebrochen um die Gegend zu erkunden. Leider wegen der langen Wege alles mit dem Auto. Es hatte zwar Morgens noch etwas geregnet aber im laufe des Tages wurde das Wetter immer besser… Weiterlesen

Galerie

Silvester in Porto Belo – Tag1

Diese Galerie enthält 19 Fotos.

Prosit Neujahr,

hier mein kleiner Reisebericht von meinem ersten Silvester am Strand. Ich werde die 5 Tage in 3 Teile aufteilen und hier ist der erste Teil.

Andrius, ein Freund mit dem ich auch zusammen am Projekt gearbeitet habe hat mich dazu eingeladen Silvester am Strand von Porto Belo zu verbringen. Porto Belo liegt in Santa Catarina ein Staat südlich von Paraná (Curitiba). Porto Belo heißt übersetzt schöner Hafen und die Google Bildersuche hat dies bestätigt… Weiterlesen

Kurzmitteilung

Ich wünsche euch allen schonmal ein frohes neues Jahr.
Ich werd mich mit neuen Bildern hier wieder melden wenn ich von meiner kleinem Trip über Silvester wieder da bin.

Galerie

Paranagua

Diese Galerie enthält 32 Fotos.

Hallo,

letzten Montag wurde ich von Emily auf einen kleinen Trip nach Morretes bzw. Paranagua eingeladen. Die Einladung und Absprache musste per SMS gemacht werden und dabei kam es leider zu kleinen Verständigungsschwierigkeiten. Ich dachte ich steh morgens früh auf (6 Uhr) fahre nach Morretes zu Emily und von da aus dann nach Paranagua um sich die Stadt anzusehen. Abends dann aber mit dem Bus wieder zurück. Emily hatte mich jedoch für mehrere Tage eingeladen bzw. Ende offen und war deswegen sehr überrascht als ich nur mit einem kleinem Rucksack aus dem Bus ausgestiegen bin… Weiterlesen

Frohe Weihnachten

An dieser Stelle wünsche ich allen eine frohe Weihnacht.
Hier ein kleines Video welches ich vom Kinder-Weihnachtschor in Curitiba gemacht habe. Ich hoffe es gefällt euch.

Zur Weihnachtszeit gibt es in Curitiba auf der Rua XV de Novembro an bestimmten Tagen eine Weihnachtsshow. Hier ein paar Ausschnitte. Leider habe ich das Finale mit Feuerwerk nicht mehr aufnehmen können da der Akku der Kamera am Ende war.

Weihnachtliche Grüße aus dem sommerlichen Curitiba,

Guido

Galerie

Lourdes

Diese Galerie enthält 45 Fotos.

Hier mein Bericht vom Trip ins Innere von Brasilien.

Ich wurde von meinem Zimmernachbar Mattheus eingeladen Ihn und seine Freundin Ariane im Dorf von ihr zu besuchen. Dies war eine super Gelegenheit auch mal eine andere Seite von Brasilien kennen… Weiterlesen

R3CICLO – Projeto Produto

Hier mal wieder  etwas von meinem Studium.

Einen Kurs den ich belegt habe war der Produkt Design Kurs. Die Aufgabe war es ein Produkt zu entwickeln für eine Firma die Metall verarbeitet. Nach den ersten Überlegungen und Ideen haben wir im Einverständnis mit unserem Prof. haben wir unseren Fokus nicht auf ein Produkt sondern auf ein ökologisches Konzept bzw. ein System gelegt.
Also haben wir begonnen ein ökologisches Produktsystem zu entwickeln. In dem System waren nicht nur Energiesparmaßnahmen oder Reduktion von Rohstoffen verankert sondern auch noch eine soziale Komponente.
Jedoch warfen unsere Nachforschungen bald ein großes Problem auf. Das System funktioniert nur solange der Verbraucher/Nutzer auch den Müll trennt bzw. recycelt. Hier in Brasilien macht das so gut wie niemand da er keine Vorteile davon hat.
Also konzentrierten wir uns auf unsere Zielgruppe (Geeks) und entwickelten ein Produkt was diese Leute dazu animieren sollte den Müll zu trennen.
Wir entwickelten einen Mülleimer (sehr naheliegend) der den Mario-Boxen ähnelt. Wenn man mit genug Kraft gegen den Mülleimer tritt hört man dank einer kleinen Glocke das „Pling“ der Münzen und der Mülleimer öffnet sich. Um dies in der Präsentation zu verdeutlichen habe ich eine Animation angefertigt. Alles in Alleinarbeit an 2 Nachmittagen und einer durchgearbeiteten Nacht -__-.

Galerie

Der mit dem Wasserfall planscht

Diese Galerie enthält 70 Fotos.

Hi,

letzten Sonntag wurde ich von meinen Freunden überredet mit nach Morretes zu fahren. Und dies war ein Trip der sich gelohnt hat. Als mir gesagt wurden ist, ich solle eine Badehose einpacken wusste ich noch nicht was geniales auf mich zukommen wird… Weiterlesen