Schlagwort-Archive: essen

Galerie

Coxinha !!!

Diese Galerie enthält 4 Fotos.

Hier mal wieder etwas aus dem Leben in Brasilien.
Am Freitag hab ich nicht mehr ausgehalten und bin nach langer Abstinenz mal wieder Coxinha essen gewesen.
Coxinha sind ungefähr faustgroße birnenförmige Snacks. In der nähe von meiner Wohnung gibt es ein Casa de Coxinha (Haus der Coxinha) die Coxinhas mit vielen verschiedenen Füllungen anbieten. Der Klassiker ist… Weiterlesen

Galerie

Reibekuchen oder bollo ralado

Diese Galerie enthält 6 Fotos.

Endlich,
Mari hat es es geschaft die Gruppe die Köln besucht hat wieder an einen Tisch zu bringen. Zu diesem Anlass hab ich mich bereit erklärt Reibekuchen zu machen. Gesagt getan, es wurde eingekauft und Reibekuchen… Weiterlesen

Die Mensa

Hier mal ein wenig vom allgemeinen Studentenleben.
Nicht immer aber doch recht oft gehe ich in die Uni Mensa. Die Mensa ist glücklicherweise direkt neben der Uni. Hier in Curitiba nennen sie die Mensa RU, gesprochen „Errhi-Uh“, was die Abkürzung für Restaurante de Universidade ist.
In der RU kann man für 1,30R$ (0,60€) soviel essen wie man will. Der Andrang ist Mittags meist so groß, dass die Warteschlange um den halben Häuserblock geht. Das Essen ist eigentlich immer das gleiche, es gibt kein Menü zum auswählen. Es gibt immer Reis mit Bohnen, Salat und irgendein Gemüse. Was wechselt ist die Fleischbeilage. Allerdings bekommt von der Fleischbeilage nicht soviel wie man will.
Es sieht ein wenig wie Gefängnisessen aus und schmecken tut es auch nicht besonders, aber es ist wirklich billig. Zum Glück gibt es genügend andere Restaurants rund um die Uni in denen man für ca. 4€ gut essen kann.

Mahlzeit,

Guido